Zu unserer Facebookseite
Zur Webseite des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Förderprogramme für KMU –

Innovation, Digitalisierung, Know-how

All about the money - Programmstart MID-Invest

+++ Förderung Ihrer Investitionen in IKT-Hard- und Software: Programmstart MID Invest +++

Investitionen sind die ersten Kostenpositionen in Unternehmen, die während Krisen zeitlich gestreckt, im Umfang verringert oder verschoben werden. Dies trifft in der jetzigen Coronakrise insbesondere für Investitionen in die Digitalisierung zu.

Das bereits erfolgreich laufende Programm Mittelstand Innovativ & Digital (MID), welches branchenoffen kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützt, wird deshalb erweitert: Der neue Programmbaustein „MID-Invest“ soll spezifische, technologiebasierte Hard- und Software in kleinen und mittleren Unternehmen fördern. Hierfür stellt die Landesregierung 30 Mio. Euro aus dem NRW-Rettungsschirm bis Ende 2022 zur Verfügung. Über eine Laufzeit von rund einem Jahr sollen über 1.000 kleine und mittlere Unternehmen Unterstützung erhalten für die Vornahme von Investitionen in technologiebasierte Hard- und Software. Die Implementierung/Installation bzw. Einweisung in die investierte Technologie ist ebenfalls förderfähig.

Erhalten Sie vertiefende Informationen zur Förderung Ihrer Investitionen in IKT-Hard- und Software im kompakten Videoformat mit allen relevanten Unterlagen:

All about the money - spezial: Treibstoff für Ihren Neustart

Alle reden von Neustart. Wir bieten Ihnen dafür den nötigen Treibstoff.

In der Reihe Treibstoff für Ihren Neustart stellen wir Ihnen jeden Monat in einem 15-minütigen Pitch ein Förderprogramm vor, das Ihr Treibstoff für den Start in ein Jahrzehnt entscheidender Innovationen und digitaler Neuerungen sein kann.

Erfahren Sie mehr und machen Sie sich startklar für Ihre nächste Innovation!

+++ Episode 2: Zukunftsinvestitionen in der Fahrzeugindustrie +++

In der zweiten Episode ist Dr. Kai Pflanz zu Gast. Er ist Fördermittelspezialist bei der NRW.BANK und stellt Ihnen die neuen Fördermöglichkeiten des Bundes für Zukunftsinvestitionen von Fahrzeugherstellern und Zuliefererbetrieben vor.

Ziel des Bundesprogramms ist es, die Transformation der Fahrzeugindustrie in vielfältigen Themenfeldern voranzutreiben. In seinem Pitch beleuchtet Dr. Kai Pflanz insbesondere folgende Fördermodule:

  • Modernisierung der Produktion als Schub für Produktivität
  • Neue, innovative Produkte als Schlüssel für Fahrzeuge und Mobilität der Zukunft

+++ Episode 1: Mittelstand Innovativ & Digital +++

Den Auftakt machte Nina Rieger. Sie ist Referentin im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und stellte ein zentrales Förderprogramm für den Mittelstand in NRW vor: Mittelstand Innovativ & Digital (MID).

Das Landesprogramm bietet Ihnen als Mittelständler durch bezuschusste Beratungs- und Entwicklungsleistungen branchenübergreifend Unterstützung, um Innovations- und Digitalisierungsprojekte zu identifizieren und umzusetzen. Mithilfe eines MID-Gutscheins oder durch die Einstellung einer MID-Assistenten können Sie innovative und digitale Produkte, Dienstleistungen und Produktionsprozesse in ihren Betrieben umsetzen.

[Stand 20. Mai 2021]

Sie sind interessiert an aktuellen Informationen zu Förderungen, Innovations- und Digitalisierungsthemen?  Dann sind Sie auf unserer Newsseite richtig.

Regelmäßige Updates und News aus unserem Netzwerk können Sie auch durch unseren Newsletter erhalten.

Erfolgreiche Projekte

Innovative Produktentwicklungen oder digitale Geschäftsstrategien – Lesen Sie mehr in unseren #erfolgsgeschichten.

#erfolgsgeschichten

Mit der Toolbox richtig planen

Hier finden Sie eine Übersicht von kostenlosen Tools, die teilweise im Rahmen des NRW. Innovationspartner entwickelt bzw. zur Verfügung gestellt wurden.

Zur Übersicht

Regionen und Ansprechpartner

Zur Webseite des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen